Adblock Plus – Einblicke in ein mafioeses Werbenetzwerk

Home / Allgemein / Adblock Plus – Einblicke in ein mafioeses Werbenetzwerk

Adblock Plus Undercover –  ein mafioeses Werbenetzwerk

Adblock Plus ein super Plugin…hat das Internet wieder schön gemacht, doch als ich diese Überschrift auf mobilegeeks.de las war ich doch erst interessiert und nach dem ganzen Bericht geschockt o.o

In dem Bericht wird sehr detailliert darauf eingegangen wie sich das doch recht tolle Plugin, was es mittlerweile für alle Plattformen und Browser gibt, von einem Must Have zu einem absoluten No Go entwickelt hat.

…Adblock Plus ist die bisher erfolgreichste Browsererweiterung fuer den Firefox und Chrome. Das Add-on wurde bei Firefox bereit ueber zweihundert Millionen mal heruntergeladen und wird taeglich von mehr als 15 Millionen Benutzern des Browsers eingesetzt

Es wird genau aufgezeigt wer alles hinter Adblock Plus steht. Unter anderem werden Personen aufgedeckt welche genau in der Branche tätig sind, welche für zu verdanken haben, dass wir genau solche Plugins nötig haben. Die Rede ist von der Werbeindustrie selbst. Aber nicht irgendeine Firma…sondern genau die Firmen welche einer der schlimmsten und nervigsten im www sind.

Die Rede ist einmal von yieldkit. Diese Werbefirma haben wir die schönen Links in informativen Beiträgen und Artikeln zu verdanken welche uns zu gesponsorten Werbeshops leiten.

Und der Firma SEDO … welche einfach Domains auf gut Glück aufkauft um diese dann gewinnbringend zu unverschämten Preisen zu verkaufen.

Was verfolgen also solche Firmen für Interessen bei einem Werbeblocker. Schließlich ist ja ein solcher Werbeblocker geschäftsschädigend.

Richtig….seit dem letzten Update gibt es im Adblock Plus eine neue Option welche „Nicht aufdringliche Werbung“ zulässt. (Siehe Screenshot – ich hatte diese Option schon bereits vor dem Lesen des Beitrags aufgrund von Misstrauen deaktiviert, da diese beim Update standardmäßig aktiviert ist)

Adblock Plus Whitelist

Adblock Plus Whitelist

Was bedeutet diese Option…klar man kann diese Option als einen Gewinn sehen (ADP wirbt damit dass nur durch die User Firmen auf diese Whitelist kommen per Uservote im ADP Forum – stimmt aber leider nunmal nicht wenn man sich den folgenden Screenshot anschaut..)…doch das eigentlich Problem ist die Umsetzung dahinter und vor allem betrachtet man sich die derzeitige Umsetzung so sieht man schnell in dieser Liste welche Art von Unternehmen Werbung machen „dürfen“ da diese Unternehmen laut Adblock Plus ja nicht so aufdringliche Werbung dem User zeigen.

  • Eigene Firmen der Finanzierer hinter Adblock Plus z.B. SEDO oder yieldkit oder netzwelt.de (gehört einem der Mitinhaber)
  • Firmen welche sich per Gebühr auf diese Whiteliste einkaufen (Was ja wieder komplett gegen die ursprüngliche Idee des Projektes verstößt, das Internet werbefrei zu machen von dubiosen Malware Anbieter –> Adblock Plus wird mit dieser Option eigentlich zu einem Malware Programm)
  • Eigene Reflinks ersetzen anderen die Ref Id’s
  • usw.

Hier noch diese umstrittene Whiteliste mit ein paar Details:

Adblock Plus Whitelist Detail

Adblock Plus Whitelist Detail

Ich finde es eine Schweinerei das ganze. So wird die Gutgläubigkeit der User mit einem Hintertürchen ausgenutzt. Man hat dem User beim Update das Changelog nicht aufgezeigt…sondern es versteckt auf der eigenen Seite bereitgestellt.

Firmen, Blogs und priv. Webseiten Betreiber welche sich mit Ads finanzieren werden mit Mafia Mitteln gedrängt die eigenen Einnahmen (welche schon so gering wie möglich sind) an Adblock Plus und die Mannschaft dahinter abzudrücken, indem diese sich auf diese Liste einen Platz einkaufen.

Dem Nutzer wird als Monopolist die eigene Werbeflut aufgezwungen da diese ja in deren Augen „gute Werbung“ ist. Der User bekommt also keine Möglichkeit selbst zu entscheiden.

 

Ich für meinen Teil habe es noch am laufen…aber nur bis ich eine bessere Alternative gefunden habe. Ich empfehle jedem diese Whitelist Option zu deaktivieren zu aller erst.

Nachzulesen ist der Artikel unter : http://www.mobilegeeks.de/adblock-plus-undercover-einblicke-in-ein-mafioeses-werbenetzwerk/

Sehr interessant und erschreckend zu gleich.

Zum Schluss noch ein schönes Organigramm was kompakt den Aufbau und die verstrickten Machenschaften der Hintermänner um Adblock Plus aufzeigt.

AdblockPlus-Organigram-mobilegeeks

AdblockPlus-Organigram (Quelle: mobilegeeks)

Ich hoffe ich konnte euch ein wenig zum Anders Denken anregen und euch die zeigen wie ein kleines Plugin Adblock Plus so unterschätzt wird.

Adblock Plus Undercover – Einblicke in ein mafioeses Werbenetzwerk

Ich habe leider selbst den Fehler gemacht und das Plugin eingesetzt..werde meine Meinung aber jetzt darüber auch ändern…

 

Best Regards Andy 😎

Related Posts

Leave a Comment