Office 2013 Mehr Kontrast durch unterschiedliche Designs

Home / Allgemein / Office 2013 Mehr Kontrast durch unterschiedliche Designs

Office 2013 Mehr Kontrast durch unterschiedliche Designs

 

Hi zusammen,

im Büro habe ich seit zwei Tagen das Vergnügen Office 2013 aus zu testen. Im ersten Moment gibt es gerade im Outlook in Verbindung mit Lync (Office Messenger) ein paar coole Neuerungen.

Nur was mich nach einiger Zeit etwas gestört hatte, und auch die Kollegen um mich herum, ist das etwas triste depressiv machende Design mit dem „grau-in-grau“ Skin  o.o  :rofl: . Ich finde das Design einfach zu hell, und wenn man 8 Std. damit arbeitet wird es nach einiger Zeit recht anstregend für die Augen. MAg sein, dass es dem ein oder anderen gefallen mag, nur ich konnte mich nicht so sehr damit anfreunden.

Am besten merkte man dies in Word. Da fügte sich die Seite welche man gerade schrieb fast eins zu eins in das Design ein und konnte somit kaum auseinander gehalten werden.

Microsoft hat aber vorgesorgt. Ich finde es zwar etwas schwach, aber wenigstens ein richtiger Schritt die in die passende Richtung. Es gibt von Microsoft insgesamt drei Skins welche man auswählen kann, diese sind auf den folgenden Bildern zu erkennen. Kurze Anmerkung von meiner Seite: ändert man in einem Programm das Design, so ändert sich dies in allen anderen auch :-)) 😉

  • hellgrau (Standart)office_2013_hellgrau
  • weiß :rofl: office_2013_weiß
  • dunkelgrau (mein aktueller Favorit :mrgreen: )office_2013_dunkelgrau

Ihr kommt zu den Designs indem ihr:

  • Office Programm öffnen
  • Datei klicken
  • auf Menüpunkt Konto
  • und dort findet ihr in dem Dropdown die Office Designs

Hier noch eine kurze Animation wie ihr zu den Designs kommt:

Wie komme ich zu den Office 2013 Designs

 

Die Änderungen sind sofort und ohne Neustart sichtbar.

Das war es mal fürs erste.

 

Viele Grüße

Andy   😎

Related Posts

Leave a Comment